DAS IST KEIN SPAß! HIER WIRD HART GEARBEITET!

29.12.2007

Jugend forscht

Das boulevardeske Internetportal vom Spiegel fasste erstaunliche Errungenschaften der Forschung 2007 zusammen.

Für mich erstaunliche Errungenschaften:

Mark Medlock (an dieser Stelle bitte gaaanz laut und penetrant kreischen).

Der verdammte Hype um den weißen Eibsär.

Der "Autobahn geht gar nich, ach bin ich so investigativ"-Kerner und seine Nazibraut Herman.

Und so weiter und so fort.

Das ein kleiner Vorgeschmack auf den Jahresrückblick 2007, der hier korrekterweise erst dann kommt, wenn das Jahr auch wirklich abgeschlossen ist.

1 Kommentare:

Anonymous Novem meinte...

Ach, ich fand das "Medienjahr" 2007 irgendwie so zum kotzen, dass ich gar nich dran erinnert werden will, was es alles für ne Scheiße gab.

29 Dezember, 2007 18:55

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite